Über mich Chorprojekte Repertoire Tonträger Hörproben Stimmbildung Kontakt Termine Pressenotizen Marktplatz Divadonna Verlag Gedichte+Geschichten

April

von Susanne Dieudonné

Ein Gedicht zum Mai


Niemand ist wie du.
Niemand hört so zu.
Niemand hört so weg.
Niemand ist so keck.

Niemand ist wie du.
Niemand sieht so zu.
Niemand sieht so weg.
Niemand ist so keck.

Was du machst wird gut.
Was du glaubst macht Mut.
Was du sagst hat Zweck.
Was du tust ist keck.

Du bist immer da.
Du kommst jedes Jahr.
Du gehst nicht mehr weg?
April, das wär‘ zu keck!