Über mich Chorprojekte Repertoire Tonträger Hörproben Stimmbildung Kontakt Termine Pressenotizen Marktplatz Divadonna Verlag Gedichte+Geschichten

Einsteigerinnen-Seminar

Worum geht es?

Dieses Stimmbildungsseminar für Frauen bietet Tricks und Tipps zum richtigen und gesunden Umgang mit der eigenen Sing- und Sprechstimme und vielfältige Übungen zum Kennenlernen des eigenen Instrumentes.
Wer gerne in einem Chor singen möchte und sich das bisher noch nicht getraut hat, weil er denkt: „Ich kann nicht singen...“, wird an diesem Tag mit Sicherheit vom Gegenteil überzeugt werden. Aber auch bereits erfahrene Chorsängerinnen können von dem stimmfördernden Angebot profitieren und so neue Impulse mit in den Choralltag tragen.

Was wollen wir lernen?

  • Anspannung und Entspannung – Pause und Singen
  • Was ist „die Stütze“ ?
  • Mein Hals wird eng! Warum? Was kann ich dagegen tun?
  • Wo sitzt meine Singenergie?
  • Welche Muskeln sind beim Singen beteiligt?
  • Wie sehen Stimmbänder eigentlich aus?
  • Was können die Einsingeübungen in unserem Chor bewirken?
  • Hilfestellungen für das Singen im Sitzen
  • Tipps für das Singen im Stehen
  • Summen – aber bitte richtig!
  • Explodieren – Implodieren,
  • Der richtige Impuls- zur rechten Zeit- an der richtigen Stelle

All diesen Themen widmen wir uns, indem wir gemeinsam einige Lieder einüben und uns über die, auch für das Singen notwendige Theorie unterhalten. Wir machen verschiedene Körperübungen, wir werden viel Lachen, uns gegenseitig belauschen und beobachten.
Schließlich lässt sich für jede Teilnehmerin auch die Frage beantworten: Was bin ich eigentlich: Alt-Stimme oder Sopran?
Bitte nehmen Sie den Kontakt auf, wenn Sie an diesem Kurs interessiert sind. Wir finden einen passenden Termin.

Ich freue mich auf Sie und grüße Sie herzlich

Susanne Dieudonné